Buchvorstellung: 111 Gründe Norwegen zu lieben

Norwegenfans werden es schon kennen: 111 Gründe Norwegen zu lieben von Gabriele Haefs. Nun ist das Buch unserer Autorin in aktualisierter und erweiterter Form – es gibt „Bonusgründe“ – neu erschienen.


Norwegen bietet eine unglaubliche landschaftliche Vielfalt: Gletscher, große Berge, idyllische Fjorde, Wasserfälle, ursprüngliche Wälder, saubere Seen und unzählige Inseln. Aber Norwegen ist mehr als nur Natur: Es ist ein Land, in dem die Geschichte überall zum Greifen nahe liegt, in dem es wunderbare Musik, schöne Holzhäuser und märchenhafte Stabkirchen sowie kuriose und schmackhafte Gerichte gibt. Ein Land, in dem Trolle, Wichtelmännchen und listige Waldfeen wohnen. Außerdem gibt es eine Königsfamilie, die für wunderbare Skandale sorgt, von denen man hierzulande viel zu wenig hört.

Die renommierte Übersetzerin und Norwegen-Kennerin Gabriele Haefs verrät in dem Buch ihre persönlichen Geheimtipps. Die Leser/innen bekommen einen interessanten und spannenden Einblick in das Land der Fjorde und Gebirge. So erfährt man zum Beispiel, warum es in Norwegen eine Picasso-Skulptur gibt, die zu einer Touristenattraktion wurde, die es aber gar nicht gibt. Die nordische Welt ist nicht nur melancholisch, sie kann sehr lustig sein. Der kulinarisch interessierte findet ausreichend Futter durch Themen wie Kaffee & Kuchen, Schnaps & Bier, Labskaus und merkwürdigen glibberigen Fisch (Lutefisk), Lebertran & Walfleisch und jede Menge Pilze in den Wäldern. Wer Land & Leute verstehen will, muss unbedingt den Einheimischen auf die Teller schauen.

Ritterin

Gabriele Haefs, 1953 in Wachtendonk geboren, übersetzt seit vielen Jahren Bücher aus dem Norwegischen – zum Beispiel den Weltbesteller „Sofies Welt“.

Wenn sie nicht gerade in Norwegen unterwegs ist, lebt sie mit norwegischem Ehemann in Hamburg. Dem haben wir u.a. den wunderbar skurrilen „Elling“ zu verdanken haben. Als Ritterin des Königlichen Norwegischen Olavsordens hat sie natürlich Einblick in Geheimnisse des Landes, die für den normalen Norwegenurlauber nicht auf den ersten Blick zu entdecken sind. Aber dafür gibt es ja das Buch: unbedingt lesenswert.

Gabriele Haefs:

111 GRÜNDE, NORWEGEN ZU LIEBEN.
Eine Liebeserklärung an das schönste Land der Welt. Aktualisierte und erweiterte Neuausgabe. Mit elf Bonusgründen.

352 Seiten, 14,99 Euro, Schwarzkopf & Schwarzkopf

 

Mehr von Gabriele Haefs:

Globalisierungsopfer: Lohegrin Schokoladenriegel

Hunger auf Schokolade

Schweine entdecken Inseln

 

Zu Tisch mit Elling:

Zu Tisch mit Elling