Die Welt der Bücher | © pixabay.com

Die Welt der Bücher

Appetitanregend und gehaltvoll

Cover Food Report 2020 | © Zukunftsinstitut in Kooperation mit der Lebensmittel Zeitung, gv-praxis und foodservice (dfv Mediengruppe)

Von Snack-Gesellschaft bis urbane Produktion

Food Report 2020

Snacks lösen traditionelle Mahlzeiten ab. Die sogenannte Snackification der Esskultur sei ein Ausdruck einer flexibleren und individuelleren Gesellschaft. So Hanni Rützler in ihrem Food Report 2020.

mehr...
© Brandstätter Verlag

Altes Handwerk trifft auf Pioniergeist

Buchvorstellung: Honig. Das Kochbuch

Ein Teelöffel Honig ist das Lebenswerk einer Honigbiene. Die Biene war noch nie so populär wie heute, denn wir alle verbinden das Schicksal der Bienen mit unserem eigenen. Ein tolles Buch aus Österreich macht Appetit auf mehr Bienen & Honig – auch zum Kochen.

mehr...
Harik Olufs | © Ingo Wandmacher

Vorsicht Literatur

Schriftsteller in Schleswig-Holstein

Schleswig-Holstein ist – viele Schleswig-Holsteiner werden sich wundern – ein Land der Literatur. Nicht, dass hier besonders viel gelesen wird. Nicht, dass Schriftsteller im Norden besonders wertgeschätzt werden. Besonders schätzt man im Norden berühmte, schon gestorbene Schriftseller.

mehr...
Octopus & Co. Buchcover | © Delius Klasing Verlag

Schön in der Tinte

Buchtipp: Von Tintenfischen, Kraken und Kalmare

Der Mond, so erdenfern er ist, ist gründlicher erforscht als der Ozean. Doch auch das, was uns vertraut erscheint an vielfältigem Leben im Meer, bleibt meist ein Geheimnis, wenn auch von faszinierender Schönheit. Nehmen wir nur die Welt von Tintenfischen, Kraken & Kalmare. Ein Buchtipp.

mehr...
Buchcover Quallen | © Delius Klasing Verlag „Editon Delius“, Bielefeld

Glitschige Wassergeister

Buchvorstellung: Quallen

Quallen: Sind das nicht diese glitschigen Tierchen, die im Meer treiben und eklig brennen können? Weit gefehlt: Wer sein buntes Wunder erleben und eine faszinierende Lebensform kennenlernen möchte, der sollte dieses Buch über Quallen lesen.

mehr...

Das schönste Land der Welt

Buchvorstellung: 111 Gründe Norwegen zu lieben

Norwegenfans werden es schon kennen: 111 Gründe Norwegen zu lieben von Gabriele Haefs. Nun ist das Buch in aktualisierter und erweiterter Form neu erschienen. Das schönste Land der Welt, findet die Autorin.

mehr...

Einfach selbst kochen, einfach selbst leben

Buchbesprechung: Der Ernährungskompass

Angesichts der inflationären Vermehrung von Ernährungskonzepten, die meist mit viel Getöse propagiert werden, und eher der sozialen Distinktion als der Gesundheit dienen, ist der Ernährungskompass von Bas Kast eine Wohltat für Bauch & Geist.

mehr...
© Busse-Verlag

Kohl, Kohl und nochmals Kohl

Der Superstar der Nordischen Küche

Er hatte lange einen schlechten Ruf: bieder im Geschmack, muffig, bitter, fett. In Zeiten wo das Regionale wieder gefragt ist, kommt Kohl zu neuen Ehren, denn er ist identitätsstiftend für den Norden und ein Alleskönner in der Küche. Auch im Kochbuch der Dänin Mette Mølbak.

mehr...
© Guide MICHELIN

Sterneregen über Deutschland

Guide MICHELIN erschienen

Der mit Spannung erwartete Guide Michelin 2019 ist erschienen. Hamburg baut seinen Ruf als Destination für Liebhaber guten Essens aus: Gleich drei neue Restaurants wurden mit einem Stern ausgezeichnet. Der MICHELIN zeichnet insgesamt 309 Adressen in Deutschland aus: Rekordergebnis.

mehr...
© Guide Michelin Bib Gourmand Deutschland

Gut und günstig

Neuer MICHELIN „Bib Gourmand Deutschland 2019“ erscheint

Ein wichtiger Wegweiser für Gourmets wurde gründlich aktualisiert: Die vierte Auflage des MICHELIN „Bib Gourmand Deutschland“ mit insgesamt 424 Empfehlungen erscheint am 4. März. Das Motto: Gut & günstig. Die größte Auswahl in einer Stadt finden Freunde guter Küche in Hamburg.

mehr...

Von Stulle & Fisch

Die [Mohltied!] Frühjahrsausgabe ist erschienen

Die neue [Mohltied!] Ausgabe ist erschienen. Das Cover zieren Gastronomen, die die „gute alte Stulle“ neu für sich entdeckt haben. Dazu gibt es kulinarischen Entdeckungen an der Ostsee und ein Fischreport.

mehr...
Das Hafenkran-Floatel in der Hamburger Speicherstadt | © Floatel GmbH

Außer Konkurrenz: Das Floatel in der HafenCity

13. Hotel-Ranking der GEO Saison kürt die 100 schönsten Hotels Europas

Das Magazin GEO Saison hat erneut die 100 schönsten Hotels Europas gekürt. Von Wellness und Luxus bis hin zu den schönsten Häusern auf dem Land, am Meer und in den Bergen   in 10 Kategorien werden die diesjährigen Sieger präsentiert. Das Floatel in der HafenCity wurde zum besten Hotel in der Kategorie „Außer Konkurrenz“ gekürt.

 

mehr...
Matjes, Grog und Seemannsgarn Buchcover | © Gerstenberg Verlag

Eine Seefahrt, die ist lustig

Auf großer Fahrt mit Rezepten, Liedern & Geschichten

Ein schönes Büchlein nimmt uns mit auf große Fahrt über die sieben Meere. Hauptsache der Smutje hat auch genug Vorräte an Bord. Das maritime Kochbuch mit Rezepten, Matrosenliedern, Seemannsgedichten und Texten über das Leben an Bord weckt Fernweh und Lust auf Labskaus und Friesentorte.

mehr...

Kulinarische Zeitreise

Wie aß Kiel?

Essen spricht zu uns. Wer in Küchen und Töpfe schaut und auf die Teller, erfährt viel über die Gesellschaft. Das gilt für die Gegenwart wie für die Vergangenheit. Wer mehr über die Geschichte Kiels erfahren möchte, sollte unbedingt die Ausstellung „Kiel kocht“ besuchen oder das gleichnamige Buch lesen.

mehr...

Globalisierte Heimatküche

„Landküche Deluxe“ erschienen

„Landküche Deluxe“ heißt ein neues Magazin. Die kulinarischen Kompositionen sind ansprechend wie die Food-Fotos. Dazu gibt es Porträts von Landgasthöfe und ihrer Küchenchefs. Aber welche Landküche ist gemeint?

mehr...
Restaurantguide Deutschland 2019  | © Gault&Millau

Feinschmeckerwelt wird russisch

Russische Investoren übernehmen Gault&Millau

Russische Investoren übernehmen den Restaurantführer Gault&Millau. Die Franzosen brauchen Geld, um ihre Gastroratgeber weiterzuentwickeln. Die Ausgabe in Deutschland soll wie gewohnt erhalten bleiben

mehr...

Von Algen & Landwirtschaft & guter Küche

Neue [Mohltied!] erschienen

Vor ein paar Tagen erschien die neue [Mohltied!]. Es ist schon die 29. Ausgabe des in Eckernförde herausgegebenen kulinarischen Magazins für den „echten“ Norden. Wer Schleswig-Holstein von seiner hyggeligen, romantischen und kulinarischen Sahne-Seite kennen lernen möchte, dem sei Mohltied empfohlen.

mehr...

Fisch & Ships & Stories

Erfolg durch Fischbrötchenbude

Daniel Gieseler-Heinrich sieht aus wie ein Seebär. Zumindest wie man sich heutzutage, wo sie ausgestorben sind, Seebären vorstellt. Daniel Gieseler-Heinrich macht erfolgreich in Fisch. Zumindest in Fischbrötchen. Nun hat er ein Buch geschrieben.

mehr...

Gut bestäubt 

Ein Bienenbuch vom Apfelmann

Eckart Brandt kennt man als poetischen Apfelbauer, der sich für alte Sorten einsetzt. Der „Apfelpabst“ aus dem Alten Land hat aber auch das Imker-Handwerk gelernt und ohne Bienen keine Bestäubung seiner Apfelbäume. Da lag es nahe, ein Bienenbuch zu schreiben.

mehr...

Gault&Millau kürt Spitzengastronomie

Sylter Duo sind die „Köche des Jahres“

Der Gault-Millau kürte erstmals ein Duo zum „Koch des Jahres“: Die sympathischen Teamplayer Johannes King und Jan-Philipp Berner vom Söl’ringhof auf Sylt sind die Sieger. Ein neuer Stil und Unbeschwertheit hat Einzug in die Spitzengastronomie gehalten.

mehr...

Gault&Millau Weinguide 2019 erscheint

Winzer des Jahres: Fritz und Friedrich Keller, Baden

Zum 26. Mal zeichnet der Gault&Millau Weinguide die besten Winzer und Weine Deutschlands aus. Zu „Winzern des Jahres“ kürte die Redaktion Fritz und Friedrich Keller aus Baden. Sieben Weine erhielten die Höchstnote von 100 Punkten. Weltmeisterlich.

mehr...

Nordische Schönheit – bedrohtes Paradies

Wunderschöner Bildband über Island

Für den opulenten Bildband „Island“ haben sich Naturfotograf Michael Poliza und STERN-Chefredakteur Christian Krug in das Land der Trolle und Geysire begeben. Ist die nordische Schönheit ein bedrohtes Paradies?

mehr...

Wo kommt der gute Käse her?

Ein Buch macht Appetit auf Käseplatte

Kann man Landschaft schmecken? Davon ist Käseexpertin Ursula Heinzelmann überzeugt und begibt sich auf Weltreise zu den Menschen, die sich dem alten Handwerk des Käsemachens verschrieben haben. Dabei kommt sie auch im Norden vorbei.

mehr...

Augenschmaus

Sehnsuchtsort Sylt

„Zu Gast auf Sylt“ verrät die besten und schönsten Restaurants, Bars und Cafés auf Deutschlands Lieblingsinsel, gibt interessante Einblicke in die Geschichte der jeweiligen Wirtsfamilie und ist gespickt mit amüsanten und kuriosen Geschichten. Rezepte und traumhafte Landschaftsbilder vereinen sich zu einem Augenschmaus. Ein Muss für jeden Sylt-Liebhaber.

mehr...

Drei Leichen im Naturschutzgebiet

Glyphosat-Krimi

Wenn der Verlag Sinn für reißerische Aufmachung hätte, hätte er „Glyphosat-Krimi“ statt „Küsten-Krimi“ auf das Cover drucken lassen. Es geht im Buch immer wieder darum, was dem Boden angetan wird, wie durch immer mehr Gift immer schlechtere Erträge erzielt werden, und wie es überhaupt so weit kommen konnte. Ein hochaktuelles Stück Agrargeschichte als Krimi.

mehr...
Genussvoll zelebriert auch der Seemann Küstenkult. Foto: Ostseetourismus: Thies Rätzke

Fisch ohne Gedöns

Die besten Fischbrötchenbuden & Fischbrötchen für Feinschmecker

Ob mit Matjes, Lachs oder Krabben belegt: Was wäre der Norden ohne seine Fischbrötchen? Was dem Berliner seine Currywurst, ist dem Küstenbewohner das Fischbrötchen. Ein Report führt zu den besten Fischbuden und ein Deluxe-Heft macht den Fisch im Brötchen sogar für Feinschmecker genießbar.

mehr...
Herausgeber Klaus-Jürgen Liedtke. Foto: Hanna Sjoberg

Sehnsuchtsort Ostsee

Berichte & Geschichten aus zwei Jahrtausenden

Der nordfriesische Schriftsteller Klaus-Jürgen Liedtke hat mit Akribie zusammengetragen, was in 2000 Jahren über die Ostsee berichtet und geschrieben wurde. Wer sich mit ihm auf Reise begibt, entdeckt einen Ort der Sehnsucht.

mehr...
Mockup: IDE stampe GmbH

Wilde Küche

So gut schmeckt „Unkraut“

Die kräuterkundigen Frauen früherer Zeiten wussten noch mit Wildkräutern umzugehen. Heute bekämpfen wir sie als „Unkraut“ oder treten achtlos auf ihnen herum. Dabei sind gerade sie besonders spannend für die Küche, was Katharina Henne und Lore Otto mit ihren Kräuterbüchern WILDE KÜCHE beweisen. Klar, kann man Vogelbeeren essen.

mehr...
Foto: Historischer Krug

Buchbesprechung: Historischer Krug Oeversee

Von Krieg und Frieden, roten Handtaschen und Gourmandise

Historische Gasthöfe schreiben immer wieder Geschichte. Der Historische Krug Oeversee hat als ältester Krug Schleswig-Holsteins viel zu erzählen: 1519 erstmals in Chroniken erwähnt, ist der damalige Gasthof auf dem Ochsenweg heute ein bevorzugtes Ziel für Feinschmecker und Erholungssuchende.

mehr...

Die Freiheit des Kochens

Gemalt. Gekocht. Gegessen.

Ein Kochbuch der besonderen Art erschien im Verlag für Buchkunst die Quetsche. Im Mittelpunkt stehen Rezepte in erzählter Form von Chefkoch Klaus Thiem vom Restaurant „Hartmann’s Landküche“ in Husum. Ein Autodidakt aber leidenschaftlicher Koch. Ein Original. Mehr.

mehr...

Wild und nordisch

Das Motto des Buches lautet: Fresh by nature - dem nordischen Klima sei Dank. Aber Bojsen wäre nicht Bojsen, wenn er nicht auch noch tonnenweise Abenteuerlust in seine Gerichte hineinsteckt. Ob man dabei glücklich wird? Auf alle Fälle hyggelig.

mehr...

Der Rum-Erklärer

Vom Ruhm des Rums

Nein – Rum ist nicht diese Backzutat von der Supermarktkasse. Wie Cognac oder Whisky sind ...

mehr...
Bild: Verlag Dr. Buurman | © Verlag Dr. Buurman

Der Schnapsteufel

Buchbesprechung

Der Autor zeichnet in „Der Schnapsteufel“ ein umfassendes Bild zum Alkoholmissbrauch in ...

mehr...

Inspirierende Herbergen

Buchbesprechung: Kunstvoll reisen

Zu Gast bei Kunst und Künstlern in Schleswig-Holstein und Hamburg“ stellt Katharina Knieß 50 Unterkünfte vor ...

mehr...

Kochbuch für urbane Hipster

Buchbesprechung

Tarik Rose ist ein vergnügter (TV-)Koch. Er hat Verständnis für die urbanen Hipster, die zwar lecker essen, aber fit bleiben wollen. In seinem ersten Kochbuch gibt es Rezepte nach dem KISS-Motto: ...

mehr...

Norddeutsche Heimatküche

Buchbesprechung: "Sprotten, Mutt und Ofenkatze"

„Eten un Drinken holt Lief un Seel tosamen“, sagte schon Sven Brauers in Hamburg-Altona lebende Großmutter gern, wenn der Enkel sie zum Einkaufen auf den Fischmarkt begleitet hat. Heute macht der 56-jährige Künstler ...

mehr...

Grenzen überwinden und gewinnen

Buchbesprechung: Was Kultur ausmacht

Um erfolgreich international tätig zu sein, ist es nötig zu verstehen, welche Faktoren Kultur bedingen und ausmachen, und sich dieses Wissen zunutze zu machen. Interkulturelles Management ist der Schlüssel für erfolgreiches Management!

mehr...
Buchtipp: Algen für Gourmets

Algen für Gourmets

Buchbesprechung: "Algen und Küstengemüse. Das Kochbuch"

In 80 wundervollen, überraschenden Rezepten zu Vorspeisen, Suppen und Hauptgerichten mit Algen und Küstengemüse, zeigen Sternekoch Otto Koch und Michael Schubaur das ganze Spektrum der Möglichkeiten, von Sardinenfilets mit Algenkruste und ...

mehr...
Buchtipp: "The Oyster King Cookbook", Splendid Papers

Austern - himmlisches Manna

Buchbesprechung: The Oyster King Cookbook

Die Auster gehört bekanntermaßen zu den erlesensten Meeresschalentieren. Erfahrungsgemäß liebt man oder hasst man sie. Sie schmeckt nach See, Salz und frischer Brise. ...

mehr...
Cover Restaurantguide 2018 Gault&Millau | © Gault&Millau

"Gault&Millau" 2018 erschienen

Der Restaurantguide für Deutschland

Der Gault&Millau Deutschland ist einer der bekanntesten Genuss-Führer mit den besten Restaurants von Sylt bis Garmisch. In Deutschland erscheint er in diesem Jahr zum 35. Mal – zum ersten Mal im ZS Verlag. ... 

mehr...
Auf dem Foto von links nach rechts: Jens Meyer-Odenwald und Eugen Block | © Susanne Giral

Biografie über Eugen Block erschienen

„Ich kann mein Lebenswerk nicht an der Garderobe abgeben“

Vor fünf Jahren fragte der Journalist Jens Meyer-Odenwald erstmals bei Eugen Block an, ob er seine Biografie schreiben dürfte. Da sah der Patriarch noch keine Veranlassung, die es jetzt aber durch die 3. Generation gibt. ...

mehr...

Der Norden im Glanz der Sterne

Deutschland ist Spitze

Der renommierteste Restaurantführer „Guide Michelin" schmückt in seiner neuen Deutschland-Ausgabe 300 Restaurants mit Sternen – so viele wie nie zuvor. 

Im Guide selbst gibt es sogar etwas zu gewinnen. ...

mehr...

66 Nutztiere, die Sie kennenlernen sollten, bevor sie aussterben.
Sie gehören zu den Letzten ihrer Art: Viele alte Nutztierrassen wie das Angler Rind, das Schwäbisch-Hällische Schwein, das Waldschaf oder das Vorwerkhuhn sind vom Aussterben bedroht.

Während die industrialisierte Landwirtschaft auf wenige Hochleistungsrassen setzt, verschwinden mit den alten Rassen nicht nur kulturelle und kulinarische Vielfalt, sondern auch das wertvolle Genmaterial dieser robusten Tiere.

Der Kieler Food-Journalist Jens Mecklenburg stellt in kurzweiligen Porträts 66 fast vergessene Nutztiere vor und informiert, wo man sie heute noch finden kann.

Gebundene Ausgabe: 208 Seiten
Verlag: oekom verlag (8. Mai 2014)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3865814603
ISBN-13: 978-3865814609

Buch auf Amazon erwerben.


Es soll ja Kinder geben, die Schweine nur als Comicfigur kennen, Grund genug, sich einmal näher mit dem spannenden Tier zu beschäftigen. 

Wildschweine bevölkern seit Jahrmillionen die Erde, sogar als Haustiere begleiten uns die sensiblen und intelligenten Rüsselträger seit 10.000 Jahren. Ihr Fleisch, einst hoch geschätzt, wird heute zu Dumpingpreisen verschleudert. Vom ehemaligen Glücksbringer zur armen Sau? Das Buch räumt mit den gängigen Vorurteilen auf und erschließt einen neuen Blick auf das oft unterschätzte Borstenvieh.

Anschaulich und amüsant wird der agile Allesfresser in seinem Charakter und seinem Wesen, seinen ureigenen Qualitäten und in seiner großen Familie vorgestellt – darunter 25 alte und vom Aussterben bedrohte Rassen im Einzelporträt.

Gebundene Ausgabe: 144 Seiten
Verlag: Cadmos Verlag (1. März 2011)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3840430038
ISBN-13: 978-3840430039

Buch auf Amazon erwerben.